Bitte beachten Sie, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

1 von 5
Alubox C-Serie
Alubox C-Serie
ab € 89,00

5 Verfügbare Varianten

Dynaforce Kunststoff-Windenseil
Dynaforce Kunststoff-Windenseil
(€ 2,80 / m)
ab € 2,80

10 Verfügbare Varianten

1 von 5

Offroad-Zubehör online kaufen

Offroad unterwegs, dort wo Wege ihren Namen nicht verdienen, kommt es besonders auf verlässliche Ausrüstung an. Gerade im Pannenfall müssen Geländefahrer sich selbst und anderen helfen können. Für die richtige Ausrüstung ist es unerlässlich, sich im Vorwege Gedanken zu machen, welches Offroad-Zubehör sinnvoll ist und im eigenen Fahrzeug gut untergebracht werden kann. Jedes Kilogramm an Fahrzeugmasse kann bei schlammigem Untergrund hinderlich sein. Andererseits sind eine Winde oder ein Seilzug in so mancher Situation ihr Gewicht in Gold wert. Sie unterstützen die eine Fahrzeugbergung, die ohne entsprechendes Gerät mühselig, wenn nicht völlig unmöglich wäre.

Offroad-Ausrüstung für Fahrzeuge

Wenn Sie mit einem Geländewagen abseits befestigter Straßen unterwegs sind, dann ist es sehr wichtig, die Leistungsfähigkeit von Fahrwerk und Fahrzeuge zu kennen. Wattiefe, Böschungswinkel, Reifenprofil, technische Hilfsmittel der Ausstattung, die Liste ließe sich beliebig lang fortsetzen. Ein umsichtiger Fahrer wird Hindernisse umfahren, wann immer er die Möglichkeit dazu hat. Selbst ein kleinerer Umweg ist oft schneller, als ein festgefahrenes Fahrzeug wieder flottzumachen. Dies trifft besonders auf größere, schwerere Fahrzeuge zu. Schwere Offroader brauchen im Normalfall auch schweres Gerät, um wieder freizukommen. Das betrifft andere helfende Fahrzeuge ebenso wie das notwendige Bergegeschirr.

Ob nun Seilzüge, Winden oder andere Fahrzeuge bei der Offroad-Bergung am besten geeignet sind, ist abhängig von der Situation. In jedem Fall sind die vorgesehenen Anschlagpunkte des Fahrzeugs zu verwenden. Die Belastung beim Ziehen soll nicht ruckartig erfolgen, sondern sich langsam steigern. Wenn der zu bergende Wagen freikommt, ruhig noch ein paar Meter weiterfahren, bis tragfähiger Untergrund erreicht ist. Besonders gut sind hierfür kinetische Bergegurte geeignet, welche Kraftspitzen wirksam abfedern.

Pflege von Offroad-Zubehör nach dem Einsatz

Damit Sie möglichst lang Freude an Ihrer Ausrüstung haben, sollte diese hin und wieder gepflegt werden. Dazu gehört zum Beispiel das regelmäßige Schmieren von Seilzügen oder die Motorenwartung bei Spillwinden- und Kleinseilwinden. Seilmaterial und Anschlagmittel möglichst sauber und trocken verwahren. Gewinde, Ösen und Gelenke sauberhalten. Auch das Fahrzeug selbst verdient nach einer anstrengenden Geländefahrt einige Aufmerksamkeit. Neben einer Grundreinigung außen und innen sollten auch die Windschutzscheiben, Spiegel und alle Teile der Kfz-Beleuchtung und Scheinwerfer gesäubert werden. Hierfür finden Sie die geeigneten Reinigungsmittel im Shop.

Messer und Ausstattung für die Outdoorküche

Nach der Pflege der Ausrüstung will auch die „eigene Maschine“ gut versorgt sein. Am zünftigen Lagerfeuer schmecken Gerichte aus dem Dutch Oven oder aus der Grillpfanne einfach klasse. Zusammen mit Freunden die Erlebnisse des Tages Revue passieren zu lassen, das ist ein wichtiger Aspekt einer jeden Offroad-Tour mit dem Geländewagen. Aber ohne die nächste große Tour in Planung zu haben, sind diese Produkte für die Outdoorküche eine tolle Geschenkidee.

Kfz-Winden zum nachträglichen Anbau

Ein festgefahrenes Fahrzeug wieder freizubekommen erfordert oftmals viel Zeit und Kraft. Leichter geht es, wenn eine Seilwinde die Arbeit übernimmt. Wir bieten Ihnen Markenwinden des Herstellers Horn Tools in unterschiedlichen Leistungsklassen an. Diese Seilwinden bleiben fest mit dem Fahrzeug oder Anhänger verbunden.

Die Alternative zur fest eingebauten Winde sind Handseilzüge. Sie sind unabhängig von Betriebsstoffen oder dem Ladezustand der Batterie. Zudem ist ein Seilzug leicht zu warten und bewährt seit Jahrzehnten. Als Geländewagenzubehör ist er deshalb noch immer sehr beliebt.

Dynaforce-Windenseile – die leichte Alternative

Stahlwindenseile waren bis vor einigen Jahren das Maß aller Dinge. Sie sind zwar stabil, haben allerdings viele Nachteile. Neben dem hohen Gewicht, im Bereich Offroad-Zubehör oftmals ein sehr kritischer Faktor, können sie beim Aufspulen verknicken oder quetschen. Defekte Litzen stehen seitlich heraus und können den Anwender verletzen. Reißende Stahlseile können durch ihre Eigenspannung ebenfalls eine Gefahr darstellen, sie schneiden förmlich durch die Luft.

Vergleich Stahlseil gegenüber Kunststoffwindenseil mit Durchmesser 10 mm


Stahlseil
d= 10 mm, 6 x 19
Dynaforce-Seil
d= 10 mm
Gewicht pro 100 Meter 34,6 kg 6,0 kg
Aufspulverhalten eher schlecht sehr gut
Mindestbruchkraft 54,4 kN 100 kN
Reparatur vor Ort möglich nein Ja, durch Verspleißen
Eigenspannung des Seils hoch äußerst gering
Verletzungsgefahr durch
gebrochene Seilfasern
hoch keine

Dynaforce-Seile sind schon seit längerem in der Forstwirtschaft im Einsatz. Sie haben Stahlseile in vielen Anwendungsbereichen bereits vollständig verdrängt. Dynaforce-Seile sind daher prädestiniert für den Offroad-Einsatz auf Kfz-Winden. Wir bieten Ihnen für diesen Zweck fertig konfektionierte Dynaforce-Kfz-Windenseile mit Sika-Haken. Diese können Sie sofort auf Ihrer Winde nutzen.

Tipp: Zur Pflege dieser Seile eignet sich das Dynaforce Imprägnier- und Pflegespray Lubi-Fill. Es macht das Seil unempfindlich gegenüber Nässe und Schmutz und verlängert dadurch die Lebensdauer. Fragen Sie bei Ihrer Bestellung auch nach entsprechendem Informationsmaterial zum Verspleißen der Dynaforce-Seile.

Spillseilwinden – Ideal für Offroad-Einsatz

Unsere Nordforest Spillseilwinde 1800 ist eine Entwicklung, auf die wir besonders stolz sind. Diese handliche, nur 12,5 kg schwere Spillwinde wird von einem kräftigen Zweitaktmotor angetrieben. Die Seillänge ist unbegrenzt. Die Zugkraft der Spillwinde beträgt kraftvolle 1800 kg. Die Winde wird so auch abseits des Fahrzeugs zum wertvollen Helfer.

Typische Einsatzgebiete für die Nordforest Spillseilwinde sind:

  • Bergung festgefahrener Fahrzeuge
  • Einsatz in der Forstwirtschaft zum Bodenzug von Bäumen
  • Wildbergung auf der Jagd

Vielseitige Helfer: Rundschlingen

Rundschlingen eignen sich für viele Einsatzzwecke. Sie haben sich vor allem als Anschlagmittel bewährt, da sie sich flexibel um und an Objekten befestigen lassen. Wir bieten Ihnen Polyester-Rundschlingen in geprüfter Qualität in unterschiedlichen Längen. Rundschlingen eignen sich hervorragend, um Seilzüge oder Seilwinden an Bäumen oder der Anhängerkupplung zu befestigen.

Neu im Programm sind Softschäkel aus Dyneema®. Sie sind leicht und haben eine hohe Bruchlast. Offroad eingesetzt sparen Softschäkel wertvolles Gewicht.

Ordnung im Fahrzeug mit Werkzeugboxen

Bei Offroad-Touren wird loses Werkzeug und anderes Gepäck leicht zum Sicherheitsrisiko. Wir empfehlen die Verwendung von Werkzeugboxen. Diese Boxen sind ausgesprochen robust und sorgen für Ordnung im Kofferraum. Sie sind aus Aluminium oder Kunststoff gefertigt und in verschiedenen Größen erhältlich.

Darüber hinaus haben wir auch Zurrgurte und Gepäcknetze zur Ladungssicherung im Sortiment. So bleibt Ihr Offroad-Zubehör auch im harten Geländeeinsatz sicher am Platz.

Zuletzt angesehen